HGF’s Fender nominiert für Designpreis auf Elmia Subcontractor Messe

HGF hat einen völlig neuen Hafenfender für Industriehäfen entwickelt. Jetzt wurde der Fender als einer der Finalisten des Designpreises Plastovationer nominiert. Die Auszeichnung wird von der Zeitschrift Plastforum herausgegeben, die Innovationen und bessere Lösungen im Bereich Kunststoff, Kautschuk und Verbundwerkstoffe fördern will. Eine unabhängige Jury wählt die Gewinner in fünf verschiedenen Kategorien.

   "Ich freue mich sehr, dass wir nominiert sind", sagt Stefan Borg, Vertriebsleiter bei HGF. Die Gewinner werden auf der Elmia Subcontractor Messe am 9. November präsentiert. HGF präsentiert sich auf der Messe am Stand A06:15 in der A-Halle.

    "Auf der Messe werden wir die neuesten Trends ausstellen. Mit neuen Materialien, neuer Technologie und Produktentwicklung schaffen wir Werte für unsere Kunden und das wollen wir unseren Standbesuchern vermitteln", so Borg weiter. "Es ist wichtig für uns, enge Beziehungen aufzubauen. Deshalb nehmen wir an der Messe teil. Wir wollen aktuelle und potenzielle Kunden treffen und ihnen zeigen, wie wir ihnen in ihrer Produktentwicklung und in ihrer Wertschöpfungskette helfen können."